Ich weiß, was wir diesen Winter getan haben

Halten Faultiere Winterschlaf, oder ist das Overkill. Wir haben die dunklen Monate genutzt und hinter den Kulissen gearbeitet. Von drei kleinen Neuigkeiten können wir euch erzählen:

Ein Maskottchen für die DeeDots

Nachdem unser Hang zum Faultier uns nachhängt (warum? Siehe unten) haben wir schließlich ein Maskottchen adoptiert. Es hat noch keinen Namen. Vorschläge könnt ihr uns gerne schicken.

Studiozeit für zwei Songs

Dank der großartigen Unterstützung von Simon hatten wir Gelegenheit, zwei Songs aufzunehen: „Survive“ und „The Moment“. Aktuell sind sie noch in der Post-Produktion, aber wir hoffen Sie euch bald präsentieren zu können. Stay updated!

https://www.facebook.com/deedotsband/videos/200403304661984/
War der Take gut genug?

Psychedelische Special Effects

Ganz ohne digitale Spielerei haben wir uns einen Special Effect für das Smartphone gebaut. Zutaten sind ein Bass-Ständer, eine Schnur und ein Fenster-Prisma. Das passende Lied war „Sloth Mode“ (wobei wir wieder bei unserem Maskottchen sind). Gefällt es euch? Sagt es uns unten in den Kommentaren.

We had this special effect we thought would be just right for "Sloth Mode". What was that song about again?Oh, right.

Gepostet von Deedots am Donnerstag, 13. Februar 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.